GASTRONOMIE IN DÜSSELDORF.

Objektdaten

ObjektartGastronomie
Gesamtflächeca. 422,00 m²
Fläche EGca. 352,00 m²
Nebenflächen UGca. 70,00 m²
Direkte NachbarnTrivago, Uniper, J. Walter Thompson, Strellson, Tommy Hilfiger, Wellensteyn, HPP Architekten, Superdry
Außenbestuhlungvorhanden ca. 40,00 m²
Nettomietzins34,00 €/ m²
NebenkostenAuf Anfrage
Bezug2.Quartal 2018

Lagebeschreibung

Düsseldorf-Hafen, in der Nähe des Yachthafens, des Landtags sowie der Rheinwiesen. Die verkehrsmäßige Anbindung an die Innenstadt ist geradezu optimal: Der Pkw-Verkehr ist durch den Rheinufertunnel direkt angebunden. Die neu gestaltete Rheinuferpromenade verbindet den Hafen fußläufig mit der Altstadt. Der Flughafen ist per Pkw innerhalb von ca. 15 Minuten erreichbar. Die wichtigsten Autobahnanschlüsse (A 52 / A 46) sind innerhalb von ca. 5-10 Minuten erreicht. Mietereigene und öffentliche Parkplätze befinden sich in der Tiefgarage sowie im Kinoparkhaus direkt gegenüber. Busse und Bahnen halten direkt vor der Tür, z.B. an der Haltestelle Franziusstraße.

Bevölkerungsprognose

2014 – 2025: 604.527 -> 648.366

Quelle: it.nrw, Dekabank/ Immobilienmanager

Bürobeschäftigung

2015 – 2020: +9,2 Prozent

Quelle: Feri Euro Rating/ Omega Immobilien/ Immobilienmanager

Kaufkraftkennziffer

(2015): 120,1

Quelle: GfK, Dekabank/ Immobilienmanager

Hafen-Take-Up

(2016): 21.800 m²

Quelle: Jones Lang LaSalle SE

Hafen-Leerstandsquote

(2016): 8,7 Prozent

Quelle: Jones Lang LaSalle SE

HINWEISE

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Maklerprovision ist vom Mieter zu tragen. Auf Wunsch stehen wir Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt gerne zur Verfügung. Die Besichtigung kann jederzeit nach Vereinbarung mit einem unserer Mitarbeiter erfolgen.

PROVISIONSREGELUNG

Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die vom Mieter zu zahlende Provision für den Nachweis/des Mietvertrages betragen 3 Nettomonatsmieten zzgl. gesetzlicher MwSt. Bei einer Option über eine mieterseitige Vertragslaufzeit von 10 Jahren hinaus, erhöht sich die Provision um eine Nettomonatsmiete zzgl. gesetzl. MwSt. Für Ablöse/Abstandszahlungen und-/oder Kaufpreiszahlungen erhöht sich die Provision um 3% des gezahlten Betrages zzgl. gesetzl. MwSt. Die Provision ist bei Vertragsabschluss fällig und vom Mieter an die DCI Deutsche Capital Immobilien GmbH zu zahlen.