GASTRONOMIE IN KÖLN.

Objektdaten

Gastronomie
ca. 587,70 m²
ca. 306,20 m²
ca. 281,50 m²
möglich
ca. 150 – 200 Sitzplätze (Privatgrundstück)
„Italienisches Restaurant“ Steakhouse
Umsatzmiete von 8 %, jedoch eine Mindestmiete von 13,50 €/m², jeweils zzgl. Nebenkosten
Nach Absprache
ca. 500 auf dem Gelände
Nach Vereinbarung
Die vom Mieter zu zahlende Provision ergibt sich aus unseren anliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingun-gen

Objektbeschreibung

Das Gastronomieobjekt befindet sich im Hauptgebäude Westflügel auf dem neuen Motorworld Köln-Rheinland Gelände, ehemaliger Flughafen Butzweilerhof. Es werden jährlich mit ca. 800.000 Besuchern der Motorworld-Köln gerechnet.

Die angebotenen Flächen befinden sich im EG und OG Bereich. Es können weitere Nebenflächen im UG angemietet werden. Ein sehr großer Außenbereich bietet weitere Sitzplätze für die Sommermonate. Für die Gäste der Motorworld-Köln und der ansässigen Gastronomomen stehen eine Vielzahl an Parkplätzen zur Verfügung. In der umliegenden Umgebung entstehen zeitnah ca. 10.000 – 11.000 Businessplätze.

Der Objektübergabezustand wird nach Konzept- und Planungsvorlage mit der Vermieterin abgestimmt. Es wird ein Mieter mit einem etablierten Konzept gesucht, dass die bereits ansässigen Gastroangebote wie eine Brasserie, italienisches Restaurant und ein Steakhouse dazu abrunden soll.

Lagebeschreibung

Im Butzweilerhof, wo schon 1910 erste waghalsige Flugversuche stattfanden und der in den 1930ern als „Luftkreuz des Westens“ galt, ist seit 16. Juni 2018 die neue MOTORWORLD Köln | Rheinland am Start.

Ganzjährig geöffnet und kostenfrei zugängig, ist der „Butz“ ein lebendiger Treffpunkt für Automobilliebhaber auf einer Fläche von rund 50.000 qm. Und als besonderes Highlight für alle Formel-1-Fans beheimatet die MOTORWORLD Köln | Rheinland eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen des Motorsports: die offizielle Sammlung an Original-Memorabilia von Formel-1-Legende Michael Schumacher.

Das Motorworld Gelände befindet sich in dem modernen Gewerbegebiet im Kölner Nordwesten unmittelbar neben den MMC Film&TV Studios Cologne und liegt am Autobahnkreuz Köln-Nord, zwischen der A 1 und der A 57. Der Standort ist über die Anschlussstellen Köln-Bickendorf, Longerich und Bocklemünd gut in den Kölner Autobahnring eingebunden. Die Stadtautobahn führt vom Gewerbegebiet unmittelbar in die City, der öffentliche Personennahverkehr ergänzt mit Bus-, Stadt- und S-Bahn-Linien die gute Anbindung des Standortes. Darüber hinaus sind der ICE-Bahnhof und die Innenstadt in 20 Minuten erreichbar. Die Infrastruktur der Ehrenfelder City mit ihrem reichhaltigen Angebot an Geschäften, Gastronomie und Kultur ist in wenigen Minuten zu erreichen.

HINWEISE

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Maklerprovision ist vom Mieter zu tragen. Auf Wunsch stehen wir Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt gerne zur Verfügung. Die Besichtigung kann jederzeit nach Vereinbarung mit einem unserer Mitarbeiter erfolgen.

PROVISIONSREGELUNG

Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die vom Mieter zu zahlende Provision für den Nachweis/des Mietvertrages betragen 3 Nettomonatsmieten zzgl. gesetzlicher MwSt. Bei einer Option über eine mieterseitige Vertragslaufzeit von 10 Jahren hinaus, erhöht sich die Provision um eine Nettomonatsmiete zzgl. gesetzl. MwSt. Für Ablöse/Abstandszahlungen und-/oder Kaufpreiszahlungen erhöht sich die Provision um 3% des gezahlten Betrages zzgl. gesetzl. MwSt. Die Provision ist bei Vertragsabschluss fällig und vom Mieter an die DCI Deutsche Capital Immobilien GmbH zu zahlen.