GASTRONOMIE & EINZELHANDEL IN SIEGEN.

Objektdaten

ObjektartGastronomie (ohne Vollküche) & Einzelhandel
Gesamtfläche EGca. 508,00 m²
Fläche Ladenlokal EGTeilbar ab ca. 110,00 m² bis ca. 300,00 m²
Es können max. zwei Flächen verbunden werden
DeckenhöheHöchster Punkt 3,40 m
FensterelementeFensterelemente 2,0 m breit
Türeingangselement doppelflügelig ca. 3,0 hoch
Nettomietzins25,00 – 28,00 €/ m² Laden / Nebenflächen 18,00 €/ m²
NebenkostenAuf Anfrage
BezugsterminVoraussichtlich Ende 2019
StellplätzeIm Parkhaus gegenüber stehen 400-500 Stellplätze zur Verfügung
SonstigesEbenerdiger Zugang, Rückwärtiger Nebenzugang nebst Nebenflächen von ca. 15,00 – 35,00 m² je Ein-heit

Objektbeschreibung

Das Gebäude setzt sich durch seine akzentreiche gradlinige Kubatur ab und harmoniert gleichzeitig mit dem direkten Umfeld. Die anmutige Architektur bietet der Innenstadt Siegen einen deutlichen Mehrwert und schließt die wertvolle Baulücke. Der einmalige Standort wird mit einem ebenwürdigen, unaufdringlichen, aber nachhaltigen architektonischen Akzenten bespielt.

Das Erdgeschoss des Büro- und Geschäftshauses wird optisch ansprechend zu den Obergeschossen hervorgehoben und wird mit Ladenflächen genutzt. In den Obergeschossen werden die Büroflächen von einer großen Kanzlei bezogen. Die hellen modernen ebenerdigen Ladenflächen (teilbar ab ca. 110,00 bis 300,00 m² zzgl. Nebenflächen) mit exzellenter Verkehrsanbindung in unmittelbarer Nähe zu „Siegen zu neuen Ufern“ werden voraussichtlich Ende 2019 vermietet übergeben.

Die Ladenflächen werden im veredelten Rohbau übergeben. Ein Vorbau/ Glasdach läuft zum größten Teil über den Ladenflächen entlang. Die Fensterelemente sind ca. 2,0 m breit und die Eingangstürelemente sind doppelflügelig und ca. 3,0 m hoch. Die Anlieferung kann vom Hintereingang der Ladenflächen absolviert werden, Fahrzeuge zum Anliefern können unmittelbar an die Immobilie ranfahren.

AUSSTATTUNG

Bezüglich der Ausstattung liegt uns die Baubeschreibung des Architektenbüros der Vermieterin vor, die wir Ihnen gerne dem Exposé beifügen werden.

FLÄCHEN LADENLOKALE

Ladenlokal 1:      92,97 m² Ladenlokal plus 15,91 m² Nebenflächen = 108,88 m²

Ladenlokal 2:      92,35 m² Ladenlokal plus 15,91 m² Nebenflächen = 108,26 m²

Ladenlokal 3:    117,66 m² Ladenlokal plus 16,08 m² Nebenflächen = 133,74 m²

Ladenlokal 4:    121,07 m² Ladenlokal plus 36,46 m² Nebenflächen = 157,53 m²

Lagebeschreibung

In exponierter Lage in der Innenstadt der Stadt Siegen, dem Oberzentrum Südwestfalens, entsteht in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs ein hochwertiges und architektonisch herausstechendes Büro- und Geschäftshaus. Der Standort Hindenburgstraße ist geprägt von Einzelhandelsunternehmen, Gastronomie sowie Büros, Praxen und Kanzleien. Die zentrale Lage zwischen den Einkaufscentern „Reichwalds Ecke“ und „City-Galerie“ und Hauptbahnhof sowie der in unmittelbarer Nähe befindlichen neu gestalteten Fußgängerzone bieten ein Potential an Laufkundschaft.

Die sehr kurze Anbindung an lokale Schnellstraße B54, welche mit der Autobahn A45 vernetzt ist, sorgt zudem für eine gute regionale und überregionale Verkehrsanbindung mit dem Pkw. Der Knotenpunkt der öffentlichen Verkehrsmittel liegt am Siegener Hauptbahnhof in ca. 200 Meter Entfernung. Parkmöglichkeiten bietet das in fußläufiger Nähe von liegt ein bequem erreichbares öffentliches Parkhaus in der Heeserstraße. Zusätzlich befindet sich ein Parkstreifen entlang der Hindenburgstraße. Der Bereich Siegen Mitte zeichnet sich durch eine hohe Handelszentralität aus, d.h. der Kaufkraftzufluss übersteigt den Kaufkraftabfluss um ein Vielfaches. Über die Hälfte des Siegener Einzelhandelsumsatzes wird im Bereich Siegen-Mitte getätigt.

HINWEISE

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Maklerprovision ist vom Mieter zu tragen. Auf Wunsch stehen wir Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt gerne zur Verfügung. Die Besichtigung kann jederzeit nach Vereinbarung mit einem unserer Mitarbeiter erfolgen.

PROVISIONSREGELUNG

Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die vom Mieter zu zahlende Provision für den Nachweis/des Mietvertrages betragen 3 Nettomonatsmieten zzgl. gesetzlicher MwSt. Bei einer Option über eine mieterseitige Vertragslaufzeit von 10 Jahren hinaus, erhöht sich die Provision um eine Nettomonatsmiete zzgl. gesetzl. MwSt. Für Ablöse/Abstandszahlungen und-/oder Kaufpreiszahlungen erhöht sich die Provision um 3% des gezahlten Betrages zzgl. gesetzl. MwSt. Die Provision ist bei Vertragsabschluss fällig und vom Mieter an die DCI Deutsche Capital Immobilien GmbH zu zahlen.